_

Der Therapieverlauf lässt sich in 3 Phasen untergliedern:

Sprechstunden und Probatorik

Den Anfang einer Psychotherapie bildet zunächst das Erstgespräch. In diesem Gespräch steht das gegenseitige Kennenlernen im Vordergrund. Gemeinsam soll erarbeitet werden, ob eine Indikation für eine ambulante Psychotherapie besteht und inwiefern das Therapieangebot und ihre Therapieziele zueinander passen. Anschließend folgen weitere Sprechstunden und sogenannte probatorische Sitzungen. Ziel dieser Startphase ist die Diagnostik, die Problemanalyse, die biografische Anamnese und die Erstellung eines Therapieplans.

Therapie

Zum Ende der obengenannten Phase wird ein Therapieantrag nach gemeinsamer Absprache an Ihre Krankenkasse gesendet. Nach dessen Genehmigung startet dann die eigentliche Therapiephase (2 x 12 Sitzungen bei einer Kurzzeit-, 60 Sitzungen bei einer Langzeittherapie) mit der gemeinsamen Erarbeitung eines individuellen Störungsmodells und der Psychoedukation zu ihrer Diagnose. Das Ziel hierbei ist, dass sie die Auslöser ihrer Erkrankung ebenso erkennen, wie die Faktoren, die diese aufrechterhalten. Die Kosten für die Therapie übernimmt bei gesetzlich Versicherten nach positivem Bescheid die Krankenkasse. Privatversicherte nehmen bitte zu Beginn der geplanten Therapie Kontakt mit ihrer privaten Krankenversicherung auf und besprechen die Kostenübernahme.

Rückfallprophylaxe

Zu gegebenem Zeitpunkt und mit erreichtem Fortschritt werden die wöchentlichen Therapiesitzungen auf einen zweiwöchigen Rhythmus umgestellt, so dass sie selbständig Erfahrungen in der Anwendung des Erlernten sammeln können und gleichzeitig weiterhin therapeutische Unterstützung erfahren.

Kontakt

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Am besten erreichen Sie mich via E-Mail oder über das Kontaktformular

    Telefonische Erreichbarkeit: Meine telefonischen Sprechzeiten sind Montag bis Freitag 13 bis 14 Unr.

    Sollten Sie mich nicht persönlich erreichen, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter oder senden Sie mir eine E-Mail.

    Praxissitz Frankfurt

    Alt-Niederursel 45, 60439 Frankfurt

    Praxissitz Bad Homburg

    Louisenstraße 67, 61348 Bad Homburg

    Telefonnummer

    069 – 34 86 79 14

    E-Mail

    kontakt@engler-psychotherapie.de